Power ohne Ende mit Ephedrin!

Ok Leute, heute stand bei mir Schulter und Bizeps Training an. Da ich vor einigen Monaten was an der rechten Rotatorenmanschette hatte und die Schultern deshalb nicht trainieren konnte, hinkt die Entwicklung meiner Schultermuskeln deshalb etwas hinterher. Grund genug also, um beim Schultertraining alles zu geben. Um heute mal richtig Dampf zu machen, habe ich eine halbe Stunde vor dem Training 3 Ephedrin HCL Tabletten von Kaizen genommen, also insgesamt 24 mg reines Ephedrin HCL. Zuletzt habe ich Ephedrin vor ca. einer Woche genommen. Da ich keinen Kaffee trinke und Stimulanzien sonst meide, knallen so geringe Dosierungen Ephedrin bei mir in der Regel immer ziemlich gut.

Also, warm gemacht mit Halos (mit einer Kurzhantelscheibe um den Kopf kreisen). Danach 3 schwere Sätze abwechselndes Front- und Nackendrücken (also eine Wiederholung Frontdrücken, dann eine Wiederholung Nackendrücken). Normalerweise packe ich mir bei dieser Übung im letzten Satz jeweils 2 x 20kg auf jede Seite der Stange, also insgesamt 100 kg. Heute ging mir das Training dank Ephedrin super easy von der Hand, weshalb ich pro Seite jeweils eine 5 kg extra drauf gepackt habe. Extrem geiles Gefühl :)

Danach war dann Scott Presses dran. Man beginnt mit den Kurzhantel vor dem Kopf, die Handinnenflächen zueinander zeigend. Dann drückt man nicht einfach nur hoch, sondern drückt die Schultern nach hinten und leicht nach oben. Fantastische Übung, die die Schulter verbreitert. Sonst jeweils 30 kg pro Hand, heute 32,5 kg. Danke Ephedrin :)

scott-press-1

Nächste Übung Kurzhantelseitheben. Sonst 25 kg, heute 27,5 kg.

Danach vorgebeugtes Seitheben mit Kurzhanteln. Sonst 30 kg, heute 32,5 kg.

Letzte Übung Shrugs. Sonst 140 kg, heute 150 kg.

Es ist einfach nur unglaublich, was Ephedrin zu leisten im Stande ist. Trotz einigem Stress heute auf der Arbeit und einer geskippten Mahlzeit habe ich Power ohne Ende und könnte noch eine Stunde dran hängen. Und das mit nur 24mg Ephedrin HCL. Absoluter Hammer.

Bevor ich es vergesse: Langhantelcurls mache ich sonst immer mit 50 kg, heute habe ich 55 kg verwendet und habe eine Wiederholung mehr als sonst mit 50 kg gemacht. Auch am Ende des Trainings ließ mich Ephedrin nicht alleine.

Da ich gestern nur den Link zum Fatburner Shop gepostet habe, kommt heute der Link direkt zum Ephedrin. Wenn Ihr dort bestellen wollt, dann bestellt gleich die 150 Tabletten Packung, da Ihr ja zum einen wegen der moderaten Dosierung mehr Tabletten benötigt und zum anderen ordentlich gegenüber dem Einzelkauf spart.

Hier geht es direkt zum Ephedrin Angebot:

https://cutz-n-gainz.com/produkt/ephedrin/ephedrin-hcl/

Ich bin mir sicher, dass Ihr genau so zufrieden sein werdet mit Eurer Lieferung wie ich. Wenn Ihr Bock habt, dann schreibt mir doch mal, wenn Ihr Eure Lieferung erhalten und das erste Training damit absolviert habt. Ich bin immer am Austausch mit Gleichgesinnten interessiert :)

In Diesem Sinne, keep on pumping!

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: